Rotkreuzgemeinschaft Marl
unsere Aufgaben ...

 

wer wir sind ...

Wir sind in unserer Freizeit ehrenamtlich und unentgeltlich tätig und kommen aus den verschiedensten Berufen.

Wir arbeiten nach dem Leitsatz und den Leitlinien des Deutschen Roten Kreuzes und beachten die internationalen Grundsätze des Roten Kreuzes und Roten Halbmondes.

Jeder der die Leitlinien und Grundsätze anerkennt ist bei uns als Mitglied der Rotkreuzgemeinschaft Marl immer herzlich willkommen.

Aus-, Fort- und Weiterbildungen sind Grundlage unserer Tätigkeit und für uns selbstverständlich, um unseren vielfältigen Aufgaben gerecht zu werden.

unsere Aufgaben ...

  • Sanitätsdienste bei Sport- und Freizeitveranstaltungen

  • Durchführen der Blutspendetermine
  • Ausbildung der Führerscheinbewerber in den Lebensrettenden Sofortmaßnahmen
  • Ausbildung der Bevölkerung in Erster Hilfe
  • besondere Erste-Hilfe-Ausbildung für Berufsgruppen und Vereine
  • Mitwirkung im Katastrophenschutz
    (auf nationaler und internationaler Ebene)
  • Bereitstellung von Personal und Material für eine Einsatzeinheit (ehem. Katastrophenschutz) bestehend aus:
    Führungs-/ Sanitäts-/ Betreuungs-/ Verpflegungs- und technischer Komponente
  • Unterhaltung eines Rettungstransportwagens (RTW) zur  Unterstützung des Rettungsdienstes z.B. bei Großschadenfällen
  • Altkleidersammlungen und Unterhaltung einer Kleiderkammer
  • Fort- und Weiterbildung der eigenen Helferinnen und Helfer in allen Aufgabenbereichen (z.B. Erste Hilfe, Sanitäts- und Rettungsdienst, Ausbildertätigkeit, Führungs- und Leitungsaufgaben, Katastrophenschutz, Genfer Abkommen etc.)